Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.



Aktuelles

WIR sind umgezogen, neue Adresse:

Kreuzstrasse 156

50354 Hürth

Unsere neue Telefonnummer: 

02233 / 99 499 09

Neue Faxnummer:

02233 / 99 499 08

 

Unsere Praxis ist am Freitag, den 27.08.2021, ab 10:00 Uhr, geschlossen.

Von Donnerstag, den 09.09. bis zum Freitag, 10.09.2021 ist die Praxis geschlossen. 

Meine Kollegen:

Frau I. Belz,

Richard - Bertram - Str. 79, 50321 Brühl, 

Tel.: 02233/3014121,

und

Herr Dr. B. Fünfgeld,

Kaulardstr. 44, 50354 Hürth,

Tel.: 02233 / 7924470

können mich während der  Zeit vertreten.

 


Bitte denken Sie zu Quartalsbeginn sowie bei Ihrem Erstbesuch an Ihre Versichertenkarte.

Praxis für

Physikalische und Rehabilitative Medizin

Antje-O. Mönnich

Fachärztin

 

 

Über mich

Antje-O. Mönnich, FachärztinAntje-O. Mönnich, Fachärztin

 

Vor und während der universitären ärztlichen Ausbildung war ich als Physiotherapeutin mit neurophysiologischer Ausbildung (PNF) und als Sportphysiotherapeutin in Damp, Delmenhorst, Kiel und Köln tätig (1993-2005).

 

Nach der Approbation in Köln (12/2005) begann ich mit der Weiterbildung zur Fachärztin für Physikalische Medizin und Rehabilitation in der MediaPark Klinik Köln für Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Chirotherapie.

Dort erweiterte ich meine Erfahrungen in den Bereichen:

- Orthopädie (arthroskopische und offene größere Eingriffe an Knochen, Gelenken und Weichteilen wie Osteosynthesen und Endoprothesen),

- Unfallchirurgie (OSG-Frakturen, Schulterluxationen und –frakturen, Ellenbogenluxationen und –frakturen),

- Sportmedizin (konservative Behandlungen bei Schäden mit Gelenkbeteiligung, Sehnen- und Muskelverletzungen bei Hochleistungssportlern).

 

Danach erfolgte die Weiterbildung in der Fachübergreifenden Frührehabilitation (ab 01/2007) in der Asklepios Klinik St. Georg, Hamburg.

Dort war ich sowohl in der stationären Behandlung multimorbider Patienten mit gravierenden manifesten oder drohenden Funktionseinschränkungen tätig (Polytrauma nach schweren Unfällen, Schädelhirntrauma nach Stürzen / Unfällen, schwere Infarkte oder Hirnblutungen, Patienten nach komplizierten kardiochirurgischen Eingriffen mit akutmedizinischem Bedarf, die aus Intensivstationen und Stroke Units übernommen wurden und noch monitoringpflichtig mit Tracheostoma versehen waren), als auch in der fachübergreifenden Tagesklinik für Frührehabilitation mit teilstationärer Behandlung von Patienten, die noch ein hochfrequentes multimodales therapeutisches Setting benötigten, bei chronischen Schmerzen (z.B. „Rücken"), CRPS (chronisches komplexes Schmerzsyndrom / M. Sudeck), Pseudarthrosen und bei neurologischen Erkrankungen (z.B. Multiple Sklerose, Guillain- Barré – Syndrom).

 

Seit 24.04.2013 bin ich Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin.

 

Von 2013 bis 2015 führte ich eine Depandence der Praxis für Rehabilitation (Medizinzentrum Hammoniabad) im Gesundheitskönig in Hamburg. 

 

Mitgliedschaft:

Bundesverband der Rehabilitationsärzte Deutschlands e.v.